Ort: Ziemetshausen, Mittelburgweg
Grund: Brand Gebäude
Datum: 10.06.2022
Uhrzeit: 16:16:00

Bericht: Zum Brand eines leerstehenden Wohngebäudes wurden wir am Freitag Nachmittag alarmiert. Das Gebäude am Ende der Kohlstattstraße stand bei unserem Eintreffen im Bereich des Obergeschosses in Flammen. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor und begann mit der Brandbekämpfung. Das Gebäude wurde auch nach eventuell sich darin befindlichen Personen abgesucht. Parallel wurde von der Kohlstattstraße her eine Wasserversorgung zum Brandobjekt gelegt. Da das Objekt abseits der Straße an einem Feldweg liegt, war eine etwas längere Schlauchleitung notwendig. Um ausreichend Löschwasser und Wasserdruck sicherzustellen, mussten wir eine Tragkraftspritze zwischenschalten. Um die Zeit für den Aufbau der Wasserleitung zu überbrücken, wurde das Löschwasser aus den Tanks der Löschfahrzeuge genommen.

Nachdem die Feuerwehr Thannhausen mit der Drehleiter eingetroffen war, konnte der Brand auch von oben bekämpft werden. Nach gut einer Stunde konnte Feuer aus gemeldet werden. Jedoch gestalteten sich die weiteren Nachlöscharbeiten und die Suche nach Brandnestern schwierig, da das Gebäude stark vermüllt war. Um circa 19:30 Uhr konnte die Feuerwehr dann von der Einsatzstelle abrücken.

Eingesetzte Wehren: Feuerwehr Ziemetshausen, Feuerwehr Thannhausen, Feuerwehr Krumbach