Ort: B300 Abfahrt Muttershofen
Grund: Verkehrsunfall mit zwei Pkw
Datum: 20.07.2019
Uhrzeit: 20:10:00

Bericht: Am Samstagabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B300 bei Ziemetshausen alarmiert. An der Abfahrt Muttershofen wollte eine Fahrerin mit ihrem Auto auf die B300 in Richtung Thannhausen einbiegen und übersah dabei einen von links kommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen.
An dem Unfall waren insgesamt drei Personen beteiligt in dem abbiegenden Pkw saßen zwei Personen, diese Personen wurden mit den Rettungshubschraubern aus Augsburg und Kempten abtransportiert, die Person aus dem entgegen kommenden Pkw wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.
Während des Einsatzes sorgten die Schaulustigen auf der nahegelegenen Brücke nicht nur für Kopfschütteln auf Anweisung der Polizei mussten Kräfte der Feuerwehr abgestellt werden um die Brücke zu räumen und die Schaulustigen daran zu hindern Fotos von der Unfallstelle und den Verletzten zu machen.
Neben den eingesetzten Kräften der Feuerwehr waren insgesamt drei Streifenwagen der Polizei, zwei Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug, die Rettungshubschrauber Christoph 40 aus Augsburg und Christoph 17 aus Kempten, sowie einer Einsatzleiterin Rettungsdienst im Einsatz.

Eingesetzte Wehren: Feuerwehr Ziemetshausen, Feuerwehr Muttershofen, Feuerwehr Thannhausen