Im Zusammenhang mit dem im Oktober des vergangenen Jahres ausgelieferten neuen Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 des Herstellers Rosenbauer hat der Feuerwehrverein der Marktgemeinde einen Zuschuss / Spende in Höhe von € 15.000,00 zu dessen Anschaffung geleistet.
Dazu wurde bei der Mitgliederversammlung durch den 1. Vorstand Karl Miller und 1. Kommandant Hansjörg Micheler symbolisch dem 1. Bürgermeister Anton Birle ein übergroßer Scheck überreicht, welcher sich dafür bei der Wehr bedankt hat.
Die Mittel des Vereins stammen aus diversen Festivitäten des Vereins in den vergangenen Jahren, die nunmehr satzungsgemäß einer feuerwehrspezifischen Verwendung zugeführt wurden.

  • Martin Donderer (Kassierer), Anton Birle (1.Bgm.), Karl Miller (1. Vorstand), Hansjörg Micheler  (1. Kommandant), Edwin Räder (3. Bürgermeister)