Im Frühjahr 2020 konnte die Feuerwehr ihre neue Einsatzkleidung in Empfang nehmen. Nachdem bereits zwei Jahr zuvor die Atemschutzgeräteträger neue Einsatzjacken bekommen hatten, wurde nun für die restlichen Kameradinnen und Kameraden neue Jacken und Hosen beschafft. Die neue Einsatzbekleidung hat eine wesentlich bessere Warnwirkung im Gegensatz zu der bisherigen Ausrüstung. Modernste Materialien, warm aber gleichzeitig atmungsaktiv, reflektierend und wasserdicht sind einige Merkmale die die neue Ausrüstung auszeichnen. Der Feuerwehrverein beteiligte sich mit einem vierstelligen Betrag an der Beschaffung durch die Marktgemeinde Ziemetshausen. Unser Dank geht an den Marktgemeinderat der die Beschaffung mitgetragen hat.

  • Das Bild entstand bei einem der letzten Einsätze unserer Wehr.