Die Stützpunktwehr hatte für Samstag, 16.01.2016 alle Jugendliche ab 12 Jahren der gesamten Marktgemeinde, d.h. auch incl. Ortsteile zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, welcher einige Jugendliche mit Interesse gerne gefolgt sind.
Nach einer Begrüßung durch den 2. Kommandanten Hansjörg Micheler, Jugendwartin Nadine Reinhardt sowie durch den 1. Bürgermeister Anton Birle wurden die Interessierten von der Jugendwartin sowie dem 1. Kommandanten Andreas Faith zusammen mit weiteren Feuerwehrkameraden in die Geheimnisse der Feuerwehr eingeweiht.
Dabei waren u.a. eine Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses, eine Vorführung in der technischen Hilfeleistung mittels Arbeiten am Spreizer und Schneidgerät auf der Tagesordnung. Besonders angetan waren die Jugendlichen von der Ausstattung und Technik des im Jahr 2011 gekauften Löschfahrzeuges LF20/16.
Sofern Jugendliche ab 12 Jahren, die nicht an der Informationsveranstaltung anwesend waren, trotzdem gerne zur Feuerwehr kommen wollen, so sind diese ebenfalls gerne zum Übungsbeginn am 27.01.2016 eingeladen bzw. können sich bei der Jugendwartin Nadine Reinhardt melden.

  • Unser Bild zeigt die Teilnehmer an der Informationsveranstaltung (hintere Reihe) zusammen mit 1. Bürgermeister Anton Birle, den Kommandanten Andreas